Folgen Sie uns

Schloss mit beidseitig angeschrägter Steuerfalle +Kontakt 12-24V AC/DC

Schloss mit beidseitig angeschrägter Steuerfalle +Kontakt 12-24V AC/DC

Arbeitsstrom/Ruhestrom Dornmaß 30mm

SPDBC13CY30
Schloss mit beidseitig angeschrägter Steuerfalle +Kontakt 12-24V AC/DC
Descriptif

Dieses Schloss mit beidseitig angeschrägter Steuerfalle ist flexibel einsetzbar, denn es wird mit zwei Fallengegenstücken geliefert. Eines davon eignet sich für Einfachtüren, das andere für Pendeltüren.

Das Pendelschloss ist für einen mühelosen Einbau in die meisten Aussparungen mit einem Euro-Profilzylinder ausgerüstet und wird ausschließlich vertikal montiert. Ihr Dornmaß, das heißt der Abstand zwischen Zylinder und Türkante, beträgt 30 mm.

ELEKTRORIEGEL 12-24V DC

Die Versorgungsspannung liegt je nach den Erfordernissen der vorliegenden Installation bei 12V oder 24V. Die Funktionsweise des Verriegelungssystems ist geräuscharm, denn das Schloss mit beidseitig angeschrägter Steuerfalle wird ausschließlich mit Gleichspannung betrieben. Die Stromaufnahme ist gering und beträgt 280 mA bei 12V und 140 mA bei 24V.

ENTRIEGELUNG BEI BESTROMUNG ODER STROMABSCHALTUNG

Die Elektroverriegelung kann wahlweise per Stromunterbrechung oder Bestromung verriegelt werden. Die zweite Möglichkeit erlaubt beträchtliche Energieeinsparungen, denn die Verriegelung wird stromlos gehalten. Ein Arbeitsstrom-Elektroriegel eignet sich für die Sicherheit von Objekten, da der Zugang auch bei einem Stromausfall verriegelt bleibt. Im Gegensatz dazu eignet sich der Ruhestrom-Elektroriegel für den Schutz von Menschen, da er entriegelt wird, wenn kein Strom fließt. Im Falle einer Stromunterbrechung oder einer Notfallräumung können die Personen das Wohn- oder Geschäftsgebäude verlassen.

EIN KONTAKT „TÜR OFFEN / TÜR ZU“

Das Pendelschloss hat eine integrierte Riegelzustandsanzeige, die eine Steuereinheit oder Zentrale über den Zustand der Tür (geöffnet / geschlossen) informiert. Die Schaltbelastbarkeit des Kontakts liegt bei 125V AC und maximal 3 Ampere.

Außerdem kann die Schlossfalle über eine Steuerfalle verriegelt werden, sobald diese Vorrichtung erkannt hat, ob die Tür geöffnet oder geschlossen ist. Wurde die Tür geschlossen, sperrt die Steuerfalle die Falle des Einsteckschlosses, so dass der Zugang wieder verriegelt werden kann.

Das Schloss mit beidseitig abgeschrägter Steuerfalle ist bei Temperaturen zwischen -10° und +60°C betriebsfähig. 

 

Détails techniques

12-24V AC/DC
280-180 mA
-10 +60 °C
Position: 125V AC-3 A

Abonnieren Sie unseren newsletter

und laden Sie sich unsere aktuellen Newsletter.