Folgen Sie uns

Elektro-Türöffner 1 ROUREG mini blau mit OPEM

Elektro-Türöffner 1 ROUREG mini blau mit OPEM

6 - 24V

SEM1LB
Elektro-Türöffner 1 ROUREG mini blau mit OPEM
Descriptif

Mit seinen kompakten Maßen, den kleinsten auf dem Markt, lässt sich dieser Türöffner mühelos in die meisten Aussparungen jeder Größe einsetzen – nicht zuletzt, weil sein Befestigungsmittenabstand derselbe ist wie bei Standard-Türöffnern.

Dieser Mini-Türöffner, der sowohl WAAGRECHT als auch SENKRECHT, DIN rechts oder DIN links eingesetzt werden kann, hat einen symmetrischen Mechanismus und eignet sich besonders für die Erneuerung eines alten Türöffners.

ENTRIEGELUNG BEI KONTAKTGABE

Der wahlweise mit Gleich- oder Wechselspannung von 6V bis 12V – und nur bei  Gleichstrom von 12V bis 24V – funktionierende Elektro-Türöffner wird während der Kontaktgabe entriegelt. Der Zugang bleibt gesperrt solange kein Strom fließt, was für die Objektsicherung, aber auch für die Reduzierung des Energieverbrauchs, sehr günstig ist.

Dieser Arbeitsstromtüröffner ist mit TORX®-Schrauben ausgestattet, ein weiteres Plus zur Vorbeugung von Vandalismus, denn sein sternförmiges Gewinde mit sechs Zacken erfordert einen spezifischen Schraubendreher.

EIN MECHANISCHER HEBEL FÜR DIE DAUERFREIGABE

Möchte man einen Zugang während einer unbestimmten Zeitspanne freigeben, reicht es aus, den in den DIN-rechts-/ DIN-links-Türöffner integrierten OPEM-Hebel zu betätigen. Später wird der Vorgang in die andere Richtung wiederholt, um den Türöffner wieder zu verriegeln.

TÜRÖFFNER MIT SUPPRESSORDIODE

Wenn es nur eine gemeinsame Spannungsquelle gibt, wird die elektronische Zugangskontrolle vor Beschädigungen durch Störimpulse bewahrt, denn der schmale blaue Türöffner hat eine integrierte Suppressordiode, welche die Intensität des Lichtbogens im Relais vermindert. Und das unabhängig von der Polarität.

Dieser Elektro-Türöffner sorgt für eine sichere Entriegelung bei Belastung von bis zu 3 daN bei Wechselstrom, und von bis zu 12 daN bei Wechselstrom. Die Aufbruchfestigkeit beträgt bei Beachtung der von SEWOSY erstellten Montagebedingungen 350 daN. Über 300 000 Öffnungsvorgänge werden garantiert. 

DIE VORZÜGE DER ROUREG®-TÜRÖFFNER

Zwei Vorteile charakterisieren die eingetragene Marke ROUREG® der Elektro-Türöffner von SEWOSY. Der erste betrifft die Schlossfalle, die mit einer Toleranz von 3 mm verstellt werden kann, so dass eine höhere Anpassungsfähigkeit an die verschiedensten Installationen besteht. Der zweite Vorteil ist der geringe Fallenaufklappbereich, denn die Falle dreht sich um die eigene Achse und braucht weniger Platz. Dies sind Gründe für Zeitersparnis – da die seitliche Aussparung am Türrahmen nicht mehr, wie bei einem klassischen Türöffner, in jedem Fall nötig ist – sowie eine optisch gelungen veredelte Optik der Installierung.
 

Détails techniques

12-24V AC
200-400 mA
6-12V AC/DC
400-800 mA
-10 +60 °C
350*

Abonnieren Sie unseren newsletter

und laden Sie sich unsere aktuellen Newsletter.