Folgen Sie uns

Elektro-Türöffner 1 ROUREG mini blau

Elektro-Türöffner 1 ROUREG mini blau

6 - 24V

SEM1B
Elektro-Türöffner 1 ROUREG mini blau
Descriptif

Die Einbaumaße dieses symmetrischen Türöffners sind die kleinsten auf dem Markt. Dadurch kann er mühelos in die meisten  Aussparungen eingeführt werden. Der Türöffner mit universaler Richtung kann in DIN-rechts- oder DIN-links-Flügel SENKRECHT oder WAAGRECHT eingebaut werden.

Der Befestigungsmittenabstand entspricht dem Standard der handelsüblichen Schließbleche, was für eine hohe Anpassungsfähigkeit beim Ersatz eines bestehenden Türöffners sorgt.

ENTRIEGELUNG WÄHREND DER KONTAKTGABE

Die Bestromung verursacht die Freigabe des Elektro-Türöffners. Dieses energiesparende Modell eignet sich für die Gütersicherung, da der Zugang verschlossen bleibt, wenn kein Strom fließt – auch bei einer Stromunterbrechung. Außerdem ist dieser Arbeitsstromtüröffner mit TORX® Stahlschrauben ausgestattet, deren sechszackiges Innengewinde einen zusätzlichen Schutz gegen Vandalismus bietet.

SEHR SCHMALE TÜRÖFFNER IN DEN VARIANTEN 6-24V AC/DC

Der Netzspannungsbereich dieses Türöffners ist breit und geht von 6V bis 24V. Dank der verschiedenen Kabelanschlusskombinationen kann der Türöffner an die entsprechende Spannung angepasst werden. Neben der Spannung kann auch die Stromart des blauen Mini-Türöffners  den spezifischen Anforderungen der Installation zufolge gewählt werden.

Die sofortige Entriegelung unter Druck geht bis zu 3 daN bei Gleichstrom (DC) und bis zu 12 daN bei Wechselstrom (AC).

MIT ZUSÄTZLICHER DIODE

Die Suppressordiode bewahrt das elektronische Steuergerät – unabhängig von der Polarität – vor elektrischen Störimpulsen, wenn der Türöffner und das Zugangskontrollsystem die gleiche Spannungsquelle haben. 

VIELE PLUSPUNKTE: DER ROUREG®-TÜRÖFFNER

Die bis zu 3 mm verstellbare Türöffnerfalle gleicht den Spielraum zwischen Schlossfalle und Türöffnerfalle aus. Dies ist der erste der zwei Vorteile des elektrischen Türöffners der Marke ROUREG®, ein eingetragenes Markenzeichen der Firma SEWOSY. Der zweite ist der kleine Fallenaufklappbereich, der weniger Platz benötigt, da die Falle sich um die eigene Achse dreht. Das Ausfräsen des Türrahmens ist deshalb überflüssig, die Montage einfacher und die Optik besser.
Die maximale Haftkraft beträgt 350 daN, unter der Bedingung, dass bei der Umsetzung alle von SEWOSY empfohlenen Installationsbedingungen beachtet wurden. Die Lebensdauer dieses symmetrischen Türöffners wird für über 300 000 Öffnungszyklen garantiert.

Détails techniques

12-24V AC
200-400 mA
6-12V AC/DC
400-800 mA
-10 +60 °C
350*

Abonnieren Sie unseren newsletter

und laden Sie sich unsere aktuellen Newsletter.