Folgen Sie uns

Elektro-Türöffner 1 PANIK 12V DC + Rückmeldekontakt - großes Gehäuse

Elektro-Türöffner 1 PANIK 12V DC + Rückmeldekontakt - großes Gehäuse

Arbeitsstrom

SE1APCGM12
Elektro-Türöffner 1 PANIK 12V DC + Rückmeldekontakt - großes Gehäuse
Descriptif

Dieses Modell eines elektrischen Türöffners eignet sich für Panikstangen ohne Steuerfalle. Im Grunde genommen sind Fluchttüren dafür konzipiert, das Verlassen eines Gebäudes zu ermöglichen. Manchmal ist es jedoch notwendig, bestimmten Personen den Zugang von außen zu ermöglichen. In diesem Fall kann der Türöffner an die Panikstange montiert werden.

Ein elektronisches Steuergerät sendet einen elektrischen Impuls aus und entriegelt somit den Türöffner PANIK. Fließt kein Strom, bleibt der Zugang verschlossen. Dieser Arbeitsstrom-Türöffner verbraucht folglich wenig Energie. Darüber hinaus funktioniert dieser – ausschließlich mit 12V Gleichstrom betriebene – Türöffner mit einem Minimum an Lärmbelastung und ermöglicht eine Dauerentriegelung.

PANIK: TÜRÖFFNER MIT INTEGRIERTEM RÜCKMELDEKONTAKT

Der Einbau eines Rückmeldekontakts in das elektrische Türöffner-System dient dazu, eine Statusmeldung an eine Steuereinheit oder ein Steuerungsmodul zu übertragen. So kann der Öffnungs-oder Schließzustand der Tür überwacht werden. Die Montage eines Türöffners mit integriertem Rückmeldekontakt bedeutet Zeitersparnis, da ein einziges Multipair-Kabel ausreicht, um die zwei Elemente der elektronischen Zutrittskontrollvorrichtung anzuschließen.

EINE HAFTKRAFT VON BIS ZU 700 daN

Das Modell mit großem Gehäuse hat eine Tiefe von 38 mm.

Die Festigkeit gegen Aufbruch beträgt 700 daN, sofern die von SEWOSY empfohlenen Montagebedingungen beachtet wurden. Des Weiteren ist dieser Türöffner für Panikstangen für über 300 000 Öffnungszyklen garantiert.

Détails techniques

12V DC
200 mA
-10 +60 °C
Position: 125V AC-1 A 30V DC-0,5 A
700*

Abonnieren Sie unseren newsletter

und laden Sie sich unsere aktuellen Newsletter.