Folgen Sie uns

Haftmagnet zur Türfreigabe - viereckig - uP-Montage + Kontakt

Haftmagnet zur Türfreigabe - viereckig - uP-Montage + Kontakt

24 VDC-40 DaN - EN1155 n°0805501

BCEC244
Haftmagnet zur Türfreigabe - viereckig - uP-Montage + Kontakt
Descriptif

Der Elektro-Haftmagnet, der für Brand- und Feuerschutztüren geeignet ist und diese in öffentlichen Gebäuden oder in mit der Brandschutzverordnung konformen Gebäuden offenhält, wurde nach EN1155 zertifiziert.

Dank des quadratischen Gehäuses wir der Einbau des VELMAG®-Haftmagneten in eine Unterputzdose mit Durchmesser 60 mm erleichtert. Im Lieferumfang des Haftmagneten „zur Türfreigabe“ ist die entsprechende Haftgegenplatte bereits enthalten. Diese beweist eine hohe Flexibilität bei der Installation, denn sie kann nach Bedarf sowohl artikuliert als auch standard montiert werden. Der für die Konformität mit der Norm EN1155 obligatorische abgesetzte Handauslösetaster ist hingegen nicht darin inbegriffen und muss getrennt bestellt werden.

EIN HAFTMAGNET MIT REED-KONTAKT

Die elektromagnetische Feststellvorrichtung enthält einen Rückmeldekontakt, mit dem erfahren werden kann, ob die Tür offen gehalten wird, oder ob sie losgelassen wurde. Dieser Kontakt mit einer Schaltbelastbarkeit von 175V DC-0,5 Ampere informiert die BMZ über den Zustand des Zugangs.

ENTRIEGELUNG DURCH STROMUNTERBRECHUNG

Die Verriegelung des uP-Haftmagneten wird während der Bestromung gehalten. Eine Unterbrechung der Stromversorgung verursacht dessen Freigabe und gleich im Anschluss darauf das Schließen der Tür. Diese elektromagnetische Vorrichtung verhindert, dass das Feuer sich in andere Gebäudeteile ausbreiten kann. Der Vorteil für die Sicherheit von Personen liegt darin, dass die Entriegelung auch dann stattfinden kann, wenn der Strom ausfällt.

GERINGER ENERGIEVERBRAUCH

Der Betrieb der Unterputz-Haftmagneten, die von SEWOSY umweltgerecht gestaltet wurden, geschieht ausschließlich über Gleichstrom. Diese Funktionsweise hat den Vorteil, geräuscharm zu sein. Die Spannung beträgt 24V DC und die Stromaufnahme liegt bei nur 60 mA.

Die theoretische Haltekraft der Haftmagneten für Brandschutztüren liegt bei 40 daN, was zu mindestens 90 % garantiert wird – unter der Bedingung, dass die Montageempfehlungen von SEWOSY beachtet wurden.

Die Schutzart IP30 der elektromagnetischen Vorrichtungen besagt, dass sie gegen feste Fremdkörper mit Durchmesser ab 2,5 mm geschützt sind. 

Détails techniques

24V DC
60 mA
30
40*

Abonnieren Sie unseren newsletter

und laden Sie sich unsere aktuellen Newsletter.